PROGECT ist das erste Unternehmen, das den elektrostatischen Zerstäuber im Kanton Tessin einsetzt, wo es bis heute mehr als 150.000,00 Quadratmeter von über 100 Kunden sanitisiert und Erfahrung und Seriosität demonstriert hat.

Angesichts der Besonderheiten der verwendeten Ausrüstung garantiert dieses System ein optimales Ergebnis.

Die verwendeten Desinfektionsmittel sind zugelassen und zertifiziert, da sie gegen Bakterien und Viren wirksam, aber für Menschen, Tiere und Vegetation nicht toxisch sind. Sie erfordern kein Nachspülen und hinterlassen nach Gebrauch keine Rückstände, da sie keine aggressiven chemischen Substanzen enthalten.

Unser Unternehmen hat sich für das Verfahren mit Einsatz chemischer Mittel entschieden, da das Verfahren mit Einsatz von Ozon keine ausreichende Garantie bietet und mehr Zeit benötigt.

Am Ende des Services wird ein Zertifikat der erfolgten Desinfizierung gegen COVID-19 ausgestellt, das wir empfehlen zur Information von Nutzern und Mitarbeitern, dass diese Umgebung ein sicherer, weil sanitisierter Ort ist, auszuhängen.

Zur Gewährleistung des positiven Resultats der Arbeiten:
– wurden spezielle Ankleidungsverfahren eingeführt, sowohl zum Schutz der Gesundheit unserer Techniker, als auch zur Vermeidung der Verbreitung einer möglichen Infektion;
– werden besondere elektrostatische Ausrüstungen zur Desinfizierung komplexer Oberflächen und Gegenstände verwendet. Mit diesem System verteilt sich das Desinfektionsmittel dreidimensional auf ALLEN harten Oberflächen.

KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR WEITERE INFORMATIONEN

Technisches PDF-Blatt für die COVID-19-Desinfektion